Gigantische Aktion gegen den sozialen Raubbau durch die CSU

Die beiden Landtagsdirektkandidaten der ÖDP Michael Finger (Stimmkreis 710) und Michael Hofer (Stimmkreis 709) setzen Zeichen vor dem Parteibüro der CSU in Kempten.

Mit einer konzertierten Aktion machen die beiden Kandidaten auf den seit Jahren andauernden Raubbau der christlichen Partei im Sozial- und Gesundheitswesen aufmerksam. Ein ausführliches Video dazu hier: https://youtu.be/DrI12ZmQd3M.

Michael Finger und Michael Hofer vor dem Kemptener Parteibüro der CSU; Fotos ÖDP Oberallgäu.

Zurück

Die ÖDP Schwaben verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen