Atomkraftwerkserweiterung Hinkley Point verhindern

Diese skandalöse Entscheidung öffnet dem Bau neuer Atomkraftwerke in Europa Tür und Tor. Die österreichische Regierung will beim Europäischen Gerichtshof dagegen klagen, die EWS haben direkt bei der EU-Kommission Beschwerde eingelegt.
Doch nur wenn der Druck der Bürgerinnen und Bürger höher wird als der Einfluss der Atomlobby, können wir die neu ernannte EU-Kommission dazu bewegen, die Fehlentscheidung zurückzunehmen. Der Beschwerdeweg steht jeder EU-Bürgerin und jedem EU-Bürger offen und ist ohne Kostenfolgen. Schließen Sie sich unserer Beschwerde an – oder formulieren Sie eine eigene Beschwerde –  und fordern Sie mit uns: Kein Geld für Atom – Stoppt Brüssel!

Helfen Sie mit, das Freihandelsabkommen TTIP zu verhindern!

zur Unterschriftenliste

Das "Generationenmanifest" sucht Unterstützer

Zur Unterschriftenliste

LobbyPlag

Auf dieser Plattform kannst Du entdecken, wo EU-Abgeordnete die

Vorschläge von Lobbyisten in ihre Anträge zur

EU-Datenschutz-Grundverordnung (General Data Protection Regulation, GDPR)

eingefügt haben.

Du kannst die Anforderungen der Lobbyisten und die Anträge der

Politiker selbst miteinander vergleichen - und verstehen, wie sich das

auf den Schutz Deiner Daten auswirken würde

Bürger gegen Fluglärm

Einst

unter dem Namen Aktionskreis "Stopp dem Fluglärm -

kein Flugplatz Memmingerberg"gegründet und ins Vereinsregister

eingetragen, bestand das erklärte Ziel darin, der Umwelt,

dem Steuerzahler und den lärmgeplagten Anwohnern die Konversion

des Fliegerhorstes Memmingerberg in einen zivilen Regionalflughafen

zu ersparen. Trotz Ausschöpfung aller Rechtsmittel wurde

dieses Ziel leider nicht erreicht. Der Verein löst sich

jedoch nicht auf, sondern arbeitet mit verändertem Namen

und anderer Zielsetzung weiter.

Link zur Internetseite

Landesverband

Reparatur-Initiativen

 

zur Gesamtübersicht der Initiativen

Grünflächen sind keine Baulandreserven

 

 


Ein überparteilicher Aufruf zu einer anderen Stadtentwicklung.

weitere Infos

Wir haben es satt

Wir haben die Agrarindustrie satt!

www.wir-haben-es-satt.de

Meine Landwirtschaft

www.meine-landwirtschaft.de

Allianz für den freien Sonntag







allianz-fuer-den-freien-sonntag.de

100% Ökostrom

 

 

 

 

Wechseln Sie zu 100% Ökostrom!
Einen Vergleich echter Ökostrom-Anbieter finden Sie hier.

KettenreAktion Bayern





www.anti-atom-bayern.de

KAB

Die Katholische Arbeinehmer-Bewegung (KAB) engagiert sich aktiv für mehr soziale Gerechtigkeit und bietet auf ihrer Homepage auch viele Aktionen an: www.kab.de

Nolympia 2018



Wir unterstützen die Initiative "Nolympia 2018". Die Position de ÖDP-Landesvorstandes finden Sie hier: nolympia-2018.pdf
www.nolympia.de

LobbyControll

Lobbyisten arbeiten in Ministerien mit, Arbeitgeberkampagnen wie die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft geben sich als bürgernahe Reformbewegungen, Abgeordnete bekommen dubiose Nebeneinkünfte – navigieren Sie mit LobbyControl durch die Grauzonen der Politik! LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU aufklären will. LobbyControl will Impulse liefern für Transparenz, eine demokratische Kontrolle und klare Schranken der Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit.

www.lobbycontrol.de www.lobbypedia.de

Global Marshall Plan

Die Global Marshall Plan Initiative setzt sich ein für ein verbessertes und verbindliches globales Rahmenwerk für die Weltwirtschaft, das die Wirtschaft mit Umwelt, Gesellschaft und Kultur in Einklang bringt.

www.globalmarshallplan.org

.ausgestrahlt

.ausgestrahlt ist eine Mitmach-Kampagne. Sie ermutigt möglichst vielen Menschen, für einen wirklichen Atomausstieg aktiv zu werden. Gegen ein Comeback der Atomenergie setzt .ausgestrahlt auf die Renaissance der Anti-Atom-Bewegung.

www.ausgestrahlt.de

campact!

Wie Campact wirkt, signalisiert schon der Name: Campaign & Action.Campact organisiert Kampagnen, bei denen sich Menschen via Internet in aktuelle politische Entscheidungen einmischen. Wenn Wirtschaftslobbyisten Gesetze diktieren wollen oder im Bundestag die Meinung der Bevölkerung nicht zählt, ist Campact zur Stelle.Schnelles Handeln verbindet Campact mit phantasievollen Aktionen, die Öffentlichkeit herstellen und Druck auf die Entscheidungsträger ausüben: für eine sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und friedliche Gesellschaft.

www.campact.de

Greenpeace

Seit 1971 setzt sich Greenpeace für den Schutz der Lebensgrundlagen ein. Gewaltfreiheit ist dabei das oberste Prinzip. Die Organisation ist unabhängig von Regierungen, politischen Parteien und wirtschaftlichen Interessengruppen. Greenpeace arbeitet international, denn Naturzerstörung kennt keine Grenzen.

www.greenpeace.de

Mehr Demokratie e.V.

Mehr Demokratie ist der Motor für Volksabstimmungen und ein besseres Wahlrecht. Jede Stimme zählt gleich und jeder Mensch hat das Recht, sich zu beteiligen. Dafür setzen wir uns ein.

www.bayern.mehr-demokratie.de

Auf dieser Seite stellt die ÖDP Organisationen vor, die die gleichen Ziele wie die ÖDP selbst verfolgen. Außerdem präsentieren wir hier Aktionen von Bündnissen, die teilweise von der ÖDP mitgetragen werden oder unterstütz werden.

Mdantsane e.V. Kinder von Tschernobyl-Kinderhilfe Südafrika

Dieser Verein wurde 1998 gegründet für eine Hilfsaktion nach Mdantsane/Südafrika, daher der Name.