Ökologisch Demokratische Politik ist alternativlos! Ganz Schwaben kann davon profitieren!

Von links nach rechts: Krimhilde Dornach, Stv. Vorsitzende; Alexander Abt, Schatzmeister; Lucia Fischer, Vorsitzende; Xaver Fichtl, Schriftführer; Gabi Olbrich-Krakowitzer, Stv. Vorsitzende

Aktuelle Meldungen

16.11.2017

Kreisräte gehen mit gutem Beispiel voran. Nicht nur reden - einfach machen.

Die Verringerung der verkehrsbedingten Klima- und Umweltbelastungen sowie die Senkung der Abhängigkeit von fossilen Treibstoffen sind zentrale Herausforderungen der aktuellen Politik. Da die „politischen Mühlen“ oftmals langsam mahlen, müssen manchmal die mündigen Bürger selbst das Heft bzw. das Ladekabel in die Hand nehmen und Fakten schaffen.

 

13.11.2017

Rothtal-ÖDP mit neuer Spitze

Einstimmig haben die Mitglieder des ÖDP-Ortsverbandes Weißenhorn-Pfaffenhofen einen neuen Vorstand gewählt: Neue Vorsitzende ist Susanne Kuderna-Demuth. Ihre Stellvertreterin ist Krimhilde Dornach.

 

04.11.2017

Einladung zur Anti-Atomkraft-Mahnwache in Donauwörth

Am Dienstag, den 7. November 2017, von 18:00 bis 18:30 Uhr erinnern bei der monatlichen Mahnwache am Liebfrauenmünster in Donauwörth Atomkraftgegnerinnen und -gegner an die immer noch andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima und demonstrieren gegen den Weiterbetrieb der acht Atomkraftwerke in Deutschland und den dadurch anfallenden Atommüll, dessen Entsorgung immer noch ungeklärt ist.

 

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

Seit dem 17.7.17 präsentiert sich das ÖDP-Parteijournal mit einem ganz neuen Webauftritt. Schauen Sie jetzt vorbei!

16.10.2017

Volksbegehren „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen!“

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

Gesundheitspolitik fängt auf dem Acker an!

17.11.2017

Binder (ÖDP): „Auf Profitmaximierung ausgerichtete Landwirtschaft verfehlt ihre Aufgabe!“
„Wer gelingende Gesundheitspolitik machen will, muss langfristig und umfassend denken“, so Angela Bi...
 
 

FreitagsGedanken

Seehofers größtes Verdienst

17.11.2017


wird es vielleicht sein, die absolute Mehrheit der CSU in Bayern für immer gebrochen zu haben. Seine...